DAS ZEICHEN DES GLORREICHEN KREUZES

WAS SIE TUN KÖNNEN,
UM DER BOTSCHAFT ZU ENTSPRECHEN

1. Andächtig und beharrlich das tägliche Gebet, das in der 10. Erscheinung gefordert wird, beten.

2. In unerschütterlichem Glauben an seine Botschaft verharren, "trotz der Zeit, die verfließt." (44.Ersch.)

3. "Das Kreuz tragen" (Prüfungen, Leid, Gespött, Ablehnung usw)

und DOZULÉ bekanntmachen im Geiste der Buße und der Sühne (1.E)

4. Die Verehrung Jesu, im Allerheiligsten Sakrament verstärken, Besuch der Hl. Messe, häufiger Empfang der Hl. Kommunion, sowie Besuch des Hl. Tabernakels.

5. In der Meditation der Hl. Mysterien des Rosenkranzes ausharren und die Verbreitung von Gebetsgruppen multiplizieren.

6. Uns zu Apostel der Botschaft machen, sowie des verlangten Gebetes und dies auf der ganzen Welt, von Tür zu Tür ! "Schreit es auf allen Dächern"; "Gott schenkt Seine Gnade all jenen, die Seine Botschaft verkünden und sie in die Tat umsetzen. (45. E.)

7. "Jesus verlangt, daß jeder zu dem Ort pilgert, an welchem das Glorreiche Kreuz erschienen ist. " (28. E.)

St Pierre de Montmartre
Saint Pierre de Montmartre PARIS
Porte du Cimetière du Calvaire
Bronze de Tomazo GISMONDI

An folgender Adresse können Sie das Gebet und die DOZULÉ Botschaft erhalten :

"DAS ZEICHEN DES GLORREICHEN KREUZES"
"LES AMIS DE LA CROIX GLORIEUSE"
171, rue de l'Université - 75007 PARIS
Tel. : du Mardi au Vendredi de 14h à 17h
Tél. : 33 (0)1 47 53 06 23